Sie haben Fragen zu den Themen Familienrecht und Erbrecht? Rufen Sie uns an unter TEL 0731.140 59 40

scheidungsanwalt,Rechtsanwalt,Ulm,neu-ulm,erbrecht,Familienrecht,Anwalt,Werbeagentur,weißenhorn,pepperonidesign

ANWALTSKANZLEI WILLBOLD
FACHANWALT FÜR ERBRECHT

Das Erbrecht legt die vermögensrechtlichen Folgen durch den Tod eines Menschen fest. Durch vorausschauendes Verhalten lassen sich viel Streit unter den späteren Erben und die damit verbundenen Kosten vermeiden. Werner Willbold ist der Fachanwalt für Erbrecht in unserer Kanzlei. Diese Spezialisierung ist wichtig für Sie.

Die juristischen Fachdisziplinen unterliegen einem ständigen Wandel durch den Gesetzgeber. Da ist es wichtig, als Experte im Thema zu sein und aktuelle Entwicklungen und Entscheidungen zu kennen. Vertrauen Sie auf unsere Fachkenntnis in Sachen Erbrecht.


Wir beraten und vertreten Sie kompetent in allen Belangen des Erbrechts.


Testamentsgestaltung

Welche Form muss ich einhalten?

Welchen Inhalt kann das Testament haben?

Wie vermeide ich Pflichtteilsansprüche?

Wie sorge ich dafür, dass mein Wille nach meinem Tod auch wirklich durchgesetzt wird?

Pflichtteilsrecht

Wer ist pflichtteilsberechtigt?

Wie hoch ist der Pflichtteil?

Wie komme ich an die notwendigen Informationen?

Wie setze ich meinen Pflichtteilsanspruch durch?

Wie wehre ich als Erbe Pflichtteilsansprüche ab?

Nachlassauseinandersetzung

Die Erbengemeinschaft ist eine oft zerstrittene Zwangsgemeinschaft.

Wie setze ich in einer solchen Erbengemeinschaft meine Rechte als Miterbe durch?

Wie komme ich rasch zu meinem Anteil?

Erbscheinsverfahren

Dieses Verfahren ist oft notwendig, um die Erbberechtigung nachzuweisen, z.B. gegenüber Banken und dem Grundbuchamt. Das Erbscheinsverfahren ist leider häufig zeit- und kostenintensiv. Hier stehen wir Ihnen mit unserer Erfahrung hilfreich zur Seite.

Stiftungsrecht

Geht es um größere Summen, die zu vererben sind, lohnt es sich u.U. das Erbe in eine Stiftung einzubringen.

Die Einrichtung einer Stiftung ist eine oft übersehene Alternative. Wir beraten Sie gerne zum Stiftungsrecht.

Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen

Wie sorge ich dafür, dass ich keinen amtlich bestellten Betreuer erhalte?

Wie setze ich meinen Willen gegenüber den mich behandelnden Ärzten durch?

TESTAMENTVOLLSTRECKER UND NACHLASSVERWALTER

Als Fachanwalt für Erbrecht in Ulm übernimmt Rechtsanwalt Werner Willbold gerne auch das Amt des Testamentsvollstreckers oder des Nachlassverwalters für Sie. Die Einsetzung eines Testamentsvollstreckers vermeidet viel Streit und Ärger unter Miterben, die sich oft schon zu Lebzeiten des Erblassers nicht verstanden haben.

Für mehr Informationen oder wenn Sie einen Termin vereinbaren wollen, rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir sind gerne für Sie da.

Anwaltskanzlei Willbold
Frauenstraße 2
89073 Ulm
Fon 0731 140 59 40
Fax 0731 140 59 420
office@erbfam.com

OBEN
scheidungsanwalt,Rechtsanwalt,Ulm,neu-ulm,erbrecht,Familienrecht,Anwalt,Werbeagentur,weißenhorn,pepperonidesign
commit konzepte,pferdegestütztes coaching,coaching,business solutions,workshops,seminare,weißenhorn,weissenhorn
commit konzepte,pferdegestütztes coaching,coaching,business solutions,workshops,seminare,weißenhorn,weissenhorn
commit konzepte,pferdegestütztes coaching,coaching,business solutions,workshops,seminare,weißenhorn,weissenhorn

FACHANWALT FÜR ERBRECHT

Das Erbrecht legt die vermögensrechtlichen Folgen durch den Tod eines Menschen fest. Durch vorausschauendes Verhalten lassen sich viel Streit unter den späteren Erben und die damit verbundenen Kosten vermeiden. Werner Willbold ist der Fachanwalt für Erbrecht in unserer Kanzlei.

Diese Spezialisierung ist wichtig für Sie.Die juristischen Fachdisziplinen unterliegen einem ständigen Wandel durch den Gesetzgeber. Da ist es wichtig, als Experte im Thema zu sein und aktuelle Entwicklungen und Entscheidungen zu kennen. Vertrauen Sie auf unsere Fachkenntnis in Sachen Erbrecht.

Testamentsgestaltung

Damit ein Testament gültig ist, muss eine gewisse Form gewahrt werden. Wir erklären Ihnen die nötigen Grundvoraussetzungen für ein gültiges Testament.

Nicht alle Inhalte eines Testaments machen Sinn. Informieren Sie sich vorab bei uns.

Pflichtteilsansprüche kann man zum Teil vermeiden oder frühzeitig verringern.

Sorgen Sie noch zu Lebzeiten dafür, dass Ihre Nachkommen auch wirklich in Ihrem Sinne handeln. Sichern Sie sich die Umsetzung Ihres letzten Willens ab.

Pflichtteilsrecht

Wir sagen Ihnen, wer überhaupt pflichtteilsberechtigt ist.

Die Höhe des Pflichtteils wird vom Gesetz festgelegt.

Wir helfen Ihnen bei der Zusammenstellung der benötigten Informationen und der erfolgreichen Durchsetzung eines bestehenden Pflichtteilsanspruchs.

Nachlassauseinandersetzung

Erbstreitigkeiten können ganze Familien zerstören. Oft ist dies völlig unnötig, da klare gesetzliche und persönliche Verfügungen vorliegen.

Wir helfen Ihnen, den Nachlass so zeitnah wie möglich zu regeln.

Erbscheinverfahren

Dieses Verfahren ist oft notwendig, um die Erbberechtigung nachzuweisen.

Banken und das Grundbuchamt verlangen meist einen Erbschein.

Das Erbscheinverfahren ist leider häufig zeit- und kostenintensiv. Hier stehen wir Ihnen mit unserer Erfahrung hilfreich zur Seite.

Stiftungsrecht

Geht es um größere Summen die zu vererben sind, lohnt es sich unter Umständen, das Erbe in eine Stiftung einzubringen.

Die Einrichtung einer Stiftung ist eine oft übersehene Alternative beim Erbrecht. Wir beraten Sie gerne in Sachen Stiftungsrecht.

Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen

Schon als Patient, der vielleicht nicht mehr in der Lage ist, Entscheidungen zu treffen, sollte alles in Ihrem Sinne geregelt sein.

Wir setzen mit Ihnen entsprechende Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen auf.

So stellen Sie sicher, dass im Falle eines Krankenhausaufenthalts Ihr Wille von behandelnden Ärzten respektiert und umgesetzt wird.


Anwaltskanzlei Willbold
Frauenstraße 2
89073 Ulm
Fon 0731 140 59 40
Fax 0731 140 59 420
office@erbfam.com